Aktuelles

Gemeinderatssitzung am 12.09.2018

  • Antrag der Fraktion der GRÜNEN auf Trennung der Ämter Bürgermeister*in - Kurdirektor*in (Werkleiter) und Einführung eines Tourismusdirektors wurde mit den Stimmen der CDU, SPD und WGN abgelehnt. Eine Arbeitsgruppe soll's richten. Aus formalen Gründen ist diese Ablehnung aber nichtig.
  • Antrag der Fraktion der GRÜNEN die Geschäftsordnung zur Einwohnerfragestunde zu ändern, um den Bürger*innen Nordstrands mehr Mitsprache zu ermöglichen, wurde mit den Stimmen der CDU, SPD und WGN abgelehnt. Formal ist diese Entscheidung aber noch strittig.
  • Antrag der Fraktion der GRÜNEN die Nordstrander*innen und den Bauhof aufzufordern, sich zum Thema Bienensterben durch entsprechende Bepflanzungen zu beteiligen, wurde mit den Stimmen der CDU, SPD und WGN zur Diskussion an den Bau- und Umweltausschuss weitergegeben. Über den Antrag wurde nicht abgestimmt.
  • Antrag der Fraktion der GRÜNEN zur Vermeidung von Plastikmüll, (DUH Gutachten) Insbesondere auch dann, wenn die Gemeinde Stellflächen an gastronomische Betriebe überlässt, wurde mit den Stimmen der CDU, SPD und WGN in die Ausschüsse verwiesen. Über den Antrag wurde nicht abgestimmt.

Neben einigen administrativen und organisatorischen Dingen wurde der Erhöhung der Norderwarft zum Hochwasserschutz auf Nordstrandischmoor zugestimmt. Die dadurch entstehende zweite Warft darf mit max. 5 zusätzlichen Wohneinheiten bebaut werden. Claus Röhe (Amtsleitung Amtsverwaltung Nordsee-Trenne) wird den Fortgang der Arbeiten als "Halligkümmerer" ehrenamtlich begleiten.

Über eine Lande- und Startbahn für Leichtflugzeuge in der Nähe des Süderhafens sollte die Gemeinde ein Votum abgeben. Der zukünftige Betreiber wollte sein Projekt gern vorstellen, was aber im Rahmen der Geschäftsordnung nicht möglich war. Die Fraktion der GRÜNEN wies in diesem Zusammenhang daraufhin, dass bei einer geänderten Geschäftsordnung zur Einwohnerfragestunde der Betreiber hätte reden können.

Gemeinderatsmitglieder der GRÜNEN:

Detlef Witt, Thorsten Wilcke, Axel Bertram